Regionalliga West

RWO hat in dieser Saison nach anfänglichen Schwierigkeiten zum absoluten Top-Team der Regionalliga West gemausert. In der Rückrunde hat man nur einmal verloren, und man war das beste Rückrundenteam der Regionalliga West, mit Abstand!

Im Pokal ging in dieser Saison gar nichts, im 4. Jahr in folge scheitete man gegen eine klassentiefere Mannschaft.

 

Regionalliga Platzierung:

3.Platz - 38 Spiele - 20 Siege - 9 Unentschieden - 7 Niederlagen - 51:34 Tore - Differenz +17 - 69 Punkte


Niederrhein Pokal:

1.Runde - BV Gräfrath vs. Rot-Weiß Oberhausen 1:6

2.Runde - Viktoria Goch vs.Rot-Weiß Oberhausen 0:1

3.Runde - Wuppertaler SV vs. Rot-Weiß Oberhausen 3:1 n.V.


Dieses Trikot stammt von Ralf  "Ralle" Schneider, dem exzellenten Oberhausener Mittelfeldtechniker.

Er trug es im Spiel gegen die Sportfreunde Lotte welches mit 0:2 endete.

Nach dem Spiel übergab er das gute Stück persönlich. Es hat einige Spielspuren.

Ralf spielte eine starke Rückrunde, in der Hinrunde lief es für ihn sportlich gar nicht.

 

26.Spieltag - RWO vs. Sportfreunde Lotte 0:2 (0:1)

 

Spieler

Ralf Schneider

Position

linkes Mittelfeld

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

26 (1)

Spiele gesamt

88 (3)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

25.08.1986

 

 

Diese Hose stammt von Marcel Landers und wurde in der Partie gegen Wattenscheid getragen.

Das Spiel endete mit 4:1 (2:0) für Rot-Weiß Oberhausen. Marcel wurde in der 67. Minute eingewechselt.

Er hat sie mir nach dem Spiel persönlich übergeben.

Die Hose besitzt sogar einige Abnutzungsspuren.

Danke Marcel!

 

34.Spieltag - SG Wattenscheid 09 vs. RWO 1:4 (0:2)

 

Spieler

Marcel Landers

Position

rechtes Mittelfeld

Variante

Hose

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

30 (1)

Spiele gesamt

217 (5)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

24.08.1984

 

 

Dieses Trikot stammt von Christoph Caspari unserem Stamm-Rechtsverteidiger. Er spielte eine gute Saison und hatte etliche gute Auftritte auf der Außenbahn. Im Heimspiel gegen die U21 des 1.FC Köln verletzte er sich (Knöchelbruch) und wurde für den Rest der Saison würdig von Rhys Tyler vertreten.

 

Das Trikot wurde in der Saison in mehreren Spielen getragen, ich habe es nach der Saison erhalten, somit lässt sich kein genaues Spiel nachvollziehen.

 

Spieler

Christoph Caspari

Position

rechter Verteidiger

Variante

Auswärts-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

24 (1)

Spiele gesamt

114 (2)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

06.08.1988

 

 

Dieses Trikot stammt vom RWO-Eigengewächs Tobias Hötte. Tobi ist seit der Saison 2012/2013 bei der Ersten an Bord, allerdings hat er sich bisher nicht als Stammspieler durchgesetzt. In der Rückrunde hatte Tobi ganz großes Pech und erkrankte an Pfeifferschem Drüsenfieber, einer sehr langwierigen Erkrankung. Seinen letzten Auftritt in der Saison bestritt er am 15.02.14 gegen den SV Lippstadt.

 

Das Trikot wurde in der Saison in mehreren Spielen getragen, ich habe es nach der Saison erhalten, somit lässt sich kein genaues Spiel nachvollziehen.

 

Spieler

Tobias Hötte

Position

Inneverteidiger

Variante

Auswärts-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

13(0)

Spiele gesamt

46 (1)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

10.02.1993

 

 

Dieses Trikot stammt unserem Rechtsverteidiger aus England, Rhys Tyler. Der sympatische Brite durfte nach Casparis Verletzung in der Rückrunde gegen Kölns U21 für den Rest der Saison von Anfang an ran. In der Hinrunde der Saison spielte Rhys keine Rolle für die Erste. Rhys ging öfters nach Moers ins "Fiddlers Irish Pub", wo ich auch einige Zeit gearbeitet habe.

 

Das Trikot wurde in der Saison in mehreren Spielen getragen, ich habe es nach der Saison erhalten, somit lässt sich kein genaues Spiel nachvollziehen.

 

Spieler

Rhys Tyler

Position

rechter Verteidiger

Variante

Auswärts-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

19 (2)

Spiele gesamt

52 (3)

Nationalität

britsisch

Geburtsdatum

18.10.1992

 

 

Dieses Trikot stammt von Gideon Jung, der ursprünglich in der U23 von RWO in der Saison 2013/2014 spielen sollte. Er konnte sich tatsächlich in der ersten Mannschaft durchsetzen und wechselte in der Sommerpause für 150.000 € zum Hamburger SV. Dort spielt er jetzt fürs erste in der U23. Die Hinrunde verpasste er weitestgehend, in der Rückrunde war Gideon entweder als Sechser oder als Innenverteidiger nicht mehr aus der Startelf wegzudenken.

In diesen Spielen spielte Gideon im grünen Jersey:

 

Testspiel - VfB Günningfeld vs. RWO 0:2

21. Spieltag - Fortuna Köln - RWO 0:2

Länderspiel : Luxemburg - RWO 2:1

 

2017 wurde Gidi U21 Europameister. Der berühmteste RWO Spieler der letzten Jahre.

 

Spieler

Gideon Jung

Position

Innenverteidiger

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

22 (1)

Spiele gesamt

22 (1)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

12.09.1994

 

 

Dieses Trikot stammt vom großartigen Mittelfeldtechniker Patrick Bauder. Er war sowohl in der Saison 2012/2013, als auch in der Saison 2013/2014 der mit Abstand der beste Oberhausener. Am Ende dieser Saison verlängerte er trotz eines lukrativen Angebots aus Lotte beim Kleeblatt.

In dieser Saison spielte RWO nur 5 Mal insgesamt inkl. Vorbereitung in grün. Daher gibt es denke ich auch nur 2 komplette Trikotsätze gibt. Hier ist ein getragenes Shirt von Pat zu sehen. Am 3.Spieltag gegen den SC Verl wurde das grüne Trikot das erste Mal in einem Plichtspiel getragen, dort allerdings noch ohne Brustsponsor. Der wurde natürlich später noch auf die vorhandenen Trikots aufgedruckt. Mit dem neuen Sponsor wurde dann ein zweites Mal am 11.Spieltag gegen Viktoria Köln gespielt, da sich die Trikotfarben aber zu sehr ähnelten, musste RWO in affigen Trainingsleibchen spielen. Beim dritten und letzten Pflichspiel in grün fehlte Pat verletzt (Mittelfußbruch).

Außerdem kam das grüne Trikot beim Länderspiel von RWO gegen Luxemburg zum Einsatz. Hier spielte Pat die 1.Halbzeit und wurde in der 2.Halbzeit von Kevin Steuke ersetzt.

 

03.Spieltag - SC Verl vs. RWO 0:1

11.Spieltag - Viktoria Köln vs. RWO 3:0

Länderspiel - Luxemburg vs. RWO 2:1

 

Spieler

Patrick Bauder

Position

zentrales Mittelfeld

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

30 (10)

Spiele gesamt

117 (35)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

18.02.1990

 

 

Dieses Trikot stammt von meinem Lieblingsspieler Kevin Krystofiak, ebenfalls ein Eigengewächs. Kevin spielt meistens für die U23, er hilft aber gelegentlich in der Ersten aus. In den wenigen Spielen, in denen Kevin ran durfte, machte er eine sehr ordentliche Figur. Ich glaube er ist der einizige Spieler des Kaders der die Trikotgröße XL hat, ein Monstershirt...

 

Dieses Trikot trug Kevin beim "Länderspiel" von RWO am 21.05.14 gegen die Nationalmannschaft von Luxemburg.

RWO verlor knapp mit 1:2 (Tor für RWO: Marcel Landers (72. FE)). Kevin spielte als einer der wenigen über 90 Minuten.

Außerdem trug er es bei den Auswärtsspielen gegen Viktoria Köln und gegen Fortuna Köln auf der Bank bei sich. Im Testspiel zu Beginn der Saison wurde gegen den VfB Günningfeld auch in grün gespielt.

 

Testspiel - VfB Günningfeld vs. RWO 0:2

11.Spieltag - Viktoria Köln vs. RWO 3:0

21.Spieltag - SC Fortuna Köln vs. RWO 0:2

Länderspiel - Luxemburg vs. RWO 2:1

 

Spieler

Kevin Krystofiak

Position

zentrales Mittelfeld

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

8 (0)

Spiele gesamt

31 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

29.03.1992

 

 

Dieses Trikot stammt von Philipp Kühn. Er war einer unserer besten Torhüter aller Zeiten. Frank Kontny unser sportlicher Leiter hatte ihn in dieser Saison vom SV Sandhausen ausgeliehen und damit ein goldenes Händchen bewiesen. Er war in seinen beiden Jahren bei uns mit Abstand der beste Keeper der Regionalliga West. Sogar mit Signatur.

 

Philipp trug es in mehreren Spielen und übergab es einige Zeit später. Somit lässt sich kein genaues Spiel nachvollziehen.

 

Spieler

Philipp Kühn

Position

Torwart

Variante

Torwart-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

24 (0)

Spiele gesamt

60 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

02.09.1992

 

 

Dieses Torwarttrikot wurde für Nurullah Can vorbereitet. Auf der Torwartposition war RWO die ganze Saison stark verletzungsgeplagt. 3 verschiedene Keeper kamen so für die Kleeblätter zum Einsatz. Für die Spieltage 17-20 am Ende des Jahres 2013 waren Niklas Hartmann und Philipp Kühn gleichzeitig verletzt, sodass Patrick Nettekoven ins Tor rückte. Den nun auf der Ersatzbank frei gewordenen Platz nahm Nurullah Can ein, der sonst das Tor der U23 als Stammkeeper hütete.

 

Das Trikot selbst war für die beiden Heimspiele gegen den KFC Uerdingen und gegen die U23 von Schalke 04 vorbereitet, Nurullah hatte es auf der Bank bei sich, zum Ernstfall kam es für ihn allerdings nicht, da Nettekoven seine Aufgabe sehr gut meisterte und sich nicht verletzte.

 

17.Spieltag - RWO vs. KFC Uerdingen 2:1

20.Spieltag - RWO vs. Schalke 04 U23 1:1

 

Spieler

Nurullah Can

Position

Torwart

Variante

Torwart-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga

Spiele (Tore)

0 (0)

Spiele gesamt

0 (0)

Nationalität

deutsch / türkisch

Geburtsdatum

01.05.1988