Trainingsklamotten, T-Shirts, Handschuhe und co.

Nun kommt noch ein zweites Trainingstop aus der Umbro-Ära dazu. Zeitloses Design aus dem UK. Dieser Trainingspullover wurde vermutlich von der 1.Mannschaft im Zeitraum von 1996-2000 getragen. Die Nummer 25 wurde ins Logo eingemalt. Mögliche Spieler mit der Nummer 25 könnten der Brasilianer Adriano da Silva oder Darko Drazic gewesen sein.

 

Nach längerer Zeit konnte ich mal wieder ein Motto T-Shirt auftreiben. In der Saison 2007/2008 schaffte RWO das Kunststück zweimal in einer Saison gegen RWX zu gewinnen. Nach dem sensationellen Auswärtssieg an der Hafenstraße (1:4) wurde auch das Heimspiel gegen den Nachbarn mit 1:0 gewonnen. "Doppelderbysieger erstmals seit 74 Jahren". In der gesamten Historie war dies vorher nie gelungen.

 

In der Saison 2015/2016 wurde dieses Kunststück das zweite Mal geschafft. Das Heimspiel wurde mit 2:1 gewonnen, an der Hafenstraße waren wir mit 0:2 erfolgreich. In jener Saison wäre RWX beinahe abgestiegen.

 

Schönes Teil, es stammt aus dem Zeitraum 1996-1999. Die Mannschaftsbetreuer trugen diese Jacke in der Saison 1997/1998, als RWO den Aufstieg in die 2.Bundesliga klarmachte. Diese Trainingsjacke wurde wahrscheinlich zuerst von der 1.Mannschaft genutzt und danach an die 2.Mannschaft weitergegeben. Der Vorbesitzer erhielt dieses coole Stück von Andi Schäfer, einem Spieler der 2.Mannschaft im Zeitraum 2003-2004.

 

Nun hat die Jacke ein schönes neues Zuhause.

 

T-Shirt mit dem Motto für die 3.Liga Saison 2011/2012. Leider konnte die Mannschaft das T-Shirt Motto "Liebe, Maloche, Leidenschaft" nicht auf dem Platz umsetzen.

 

Wer hätte gedacht, dass wir auch mal Tabellenführer in der 2.Bundesliga sein können? Niemand! Naja war auch nur eine Momentaufnahme der Herbstmeistertitel 2003 (eigentlich waren wir gar nicht Herbstmeister, denn erst am 18.Spieltag stand RWO auf Platz 1; der T-Shirt Rücken zeigt die Tabelle des 17.Spieltags, allerdings war dieser noch nicht zuende gespielt), den Aufstieg konnte man nach einer verkackten Rückrunde vergessen. Abstieg 2005 in die Regionalliga...

 

Um den Verein 2005/2006 vor der Insolvenz zu bewahren wurden Retter-Pakete verkauft. Hier sehen wir das T-Shirt zur "Retter" Aktion vom Verein. Es wurden "Retter" Sets mit Schal und T-Shirt verkauft, welche dem Verein helfen sollten rasch Geld zusammenzutragen, damit man weiterhin liquide blieb.

 

Der Klassenerhalt 2002 wurde mit diesem T-Shirt gefeiert. Ein guter 12.Platz und das Erreichen des Pokal Viertelfinals standen am Ende der ordentlichen Saison.

 

Tolles getragenes Aufstiegs T-Shirt von Oliver Adler, welches zum Aufstieg in die Bundesliga 1998 getragen wurde. Es ist noch ungewaschen und riecht dementsprechend.

Ich habe es von meinem Lieblingsspieler Marcel Landers für meine Sammlung erhalten.

 

Der Spruch "Regionalliga ade, 2.Bundesliga o.k." spiegelt Marketingtechnisch den Zeitgeist der 1990er Jahre wider. Heute würde man sich bestimmt etwas griffigeres einfallen lassen.

 

Danke Marcel!

 

Original getragener Trainingspullover von Ronny König.

 

Ein sehr trauriges Erinnerungsstück an den Abstieg aus der 2.Liga 2011 in Cottbus. Daniel Gordon verschenkte sie an einen Fan am Bus.

 

34.Spieltag - FC Energie Cottbus vs. RWO 3:1 (1:0)

 

Originales Trainingsshirt von Thorben Krol, wurde von ihm auf Malle an seinen Zimmernachbar verschenkt, von dem ich zwei Shirts für meine Sammlung kaufte. Dieses hier bekam ich geschenkt.

Noch ein sehr trauriges Erinnerungsstück. Ein getragener Handschuh von Niklas Hartmann beim letzten Drittligaspiel gegen RW Erfurt (4:0 für Erfurt). Er warf sie als Paar in den Block, allerdings hatten zwei Leute die Finger an den Handschuhen. So entschlossen sie sich zu teilen.

 

38.Spieltag - FC Rot-Weiß Erfurt vs. RWO 4:0 (1:0)

 

Getragene Fußballschuhe. Stammen direkt aus dem Stadion Niederrhein. Wer sie getragen hat ist ein Fall für Akte X.

 

Irgendwie ganz schön anzusehen, daher haben sie den Weg in meine heilige Vitrine geschafft.

 

Schöner Trainingspulli mit Sponsoren Logos aus der Saison 2009/2010.

 

Getragenes Polo-Shirt von unserem Fußballgott Mike Terranova.

bereits verkauft 

Kadersigniertes Aufstiegs T-Shirt aus dem Jahr 2007. Hier wurde zum 2.Mal die Rückkehr in die 2.Bundesliga gefeiert. Lange ist es her, das Herz blutet schon etwas beim Anblick.

 

Signierte Torwarthandschuhe von Sören Pirson. Wie für TW-Handschuhe üblich lösen die sich langsam auf. Egal, ein Platz in der Vitrine haben sie trotzdem!

 

Ein paar TW-Handschuhe von unserem Hüter des Tores, Robo Udegbe. Halt deinen Kasten weiter sauber!

 

Tragische Figur des Vereins. Thorben Krol hat uns leider verlassen, spielt gemütlich beim YEG Hassel in Gelsenkirchen.

Danke für deinen Einsatz!

 

Trainingshandschuhe von Semmel. Im Spiel musste er wegen unseres Ausrüsters Uhlsport, deren Hausfabrikate tragen.

 

Ein alter Trainingspullover von der 1.Mannschaft, wird aus dem Bereich 2000-2005 stammen.

bereits verkauft 

Gleiches gilt für dieses graue T-Shirt. Zeitraum 2000-2005.

bereits verkauft 

Hier auch ein Trainingspullover aus dem Jugendbereich. Zeitraum 2000-2005.

bereits verkauft