Regionalliga West

Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist dies nun die erste "Corona-Saison" der Geschichte. Die Saison wurde mit einem neuen Trainer, dem Fanliebling und Aufstiegshelden Dimitrios Pappas, begonnen. Dimi hatte einfach zu viele Faktoren gegen sich. Die Mannschaft war erst während der Saison vollständig, die Vorbereitung wurde nur mit einer Rumpftruppe absolviert. Dazu war diese relativ kurz ausgefallen. Es kam wie es kommen musste, in den ersten sieben Spielen gelang Dimitrios Pappas kein Sieg. Der Vorstand reagierte vor dem richtungsweisenden Spiel gegen den FC Wegberg-Beeck und feuerte Dimi. Mike Terranova sollte interimsweise übernehmen. Das Spiel gg. Wegberg-Beeck wurde mit 2:3 gewonnen und es ging schrittweise aufwärts. Nach einer guten Wintervorbereitung startete RWO gut in die Rückrunde. Ein einstelliger Tabellenplatz wurde als Saisonziel ausgegeben.

 

Regionalliga Platzierung:

10.Platz - 23 Spiele - 7 Siege - 9 Unentschieden - 7 Niederlagen - 34:31 Tore - Differenz +3 - 30 Punkte

Niederrhein-Pokal:

 

1.Runde - MSV Düsseldorf vs. RWO coronabedingt abgesagt

Viertelfinale - RWO vs. Rot-Weiss Essen 1:4 (0:1)

 

Hier ist ein original getragenes Trikot von Pierre Fassnacht zu sehen. "Fassi" wechselte aus der 3.Liga vom FC Carl-Zeiss Jena nach Oberhausen. Er setzte sich auf der linken Verteidigerseite durch und zeigte regelmäßig starke Leistungen.

 

Besonders an den Spielertrikots der Saison 20/21 ist, dass alle Spielertriktos den Namen eines "Spielerpaten" im Nacken tragen. Diese Patenschaft konnte man vor der Saison ersteigern und somit den Verein während der Pandemie finanziell unterstützen könnte.

 

Pierre kam insgesamt 18 Mal im Heimtrikot zum Einsatz.

 

Spieler

Pierre Fassnacht

Position

linker Verteidiger

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

30 (0)

Spiele gesamt

30 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

26.01.1996

 

Weiter geht es mit dem original getragenen Spielertrikot von RWO-Kapitän Jerome Propheter. Trainer Dimi Pappas entschied sich in der Sommervorbereitung für "Jay", Bastian Müller wurde sein Stellvertreter. Mike Terranova behielt diese Entscheidung nach der Amtsübernahme bei.

 

Propheter kam insgesamt 18 Mal im Heimtrikot zum Einsatz.

 

Spieler

Jerome Propheter

Position

defensives Mittelfeld

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

33 (0)

Spiele gesamt

52 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

04.06.1990

 

Das Ende einer Ära. Dominik Reinert verlässt Rot-Weiß Oberhausen nach sieben Jahren. In der Saison 2014/2015 heuerte er bei RWO an. Damals waren noch Trainer Andreas Zimmermann und der sportliche Leiter Frank Kontny im Amt. 2018 krönte "Dodo" seine Zeit bei RWO mit dem Gewinn des Niederrheinpokals gegen Rot-Weiss Essen im eigenen Stadion.

 

Am letzten Spieltag der Saison 2020/2021 gab es neben zehn weiteren Sommerabgängen, drei besondere Spieler, die RWO nach langer Zeit verlassen werden. Dominik Reinert, Raphael Steinmetz und Alexander Scheelen. "Dodo" und "Steini" blieben jeweils sieben Jahre bei RWO, "Aleko" sogar zehn Jahre. Drei absolute Publikumslieblinge verlassen nun RWO.

 

Dominik Reinert kam nach Spielende auf mich zu und sagte zu mir "Ich habe später noch was für dich". So kam es dann auch: nachdem er sich bei allen anwesenden Fans verabschiedet hatte und sich nochmal Zeit für seine Familie genommen hatte, zog er im leeren Stadion Niederrhein sein Trikot aus und schenkte es mir mit den Worten "Vielen Dank für die super Unterstützung all die Jahre".

 

Das Trikot stammt aus der zweiten Halbzeit, das Shirt aus der ersten Halbzeit behielt "Dodo" selbst. Für mich ist es mit Abstand das emotionalste Trikot in meiner Sammlung.  Vielen Dank!

 

42.Spieltag - RWO vs. Borussia Mönchengladbach U23 2:0 (0:0)

 

Spieler

Dominik Reinert

Position

rechtes Mittelfeld

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

23 (0)

Spiele gesamt

193 (6)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

13.10.1991

 

Alle Jahre wieder. Das neue Trikot war zu Beginn der Sommervorbereitung noch nicht fertig. Somit wurden die Trikots aus der letzten Saison wieder herausgeholt. Die Nummer "3" wurde von Sommer-Neuzugang Pierre Fassnacht getragen. Er kam vom FC Carl-Zeiss Jena aus der 3.Liga. Er trug es in drei der vier Testspiele, die mit diesen speziellen Trikots bestritten wurden. Beim Sieg gegen Hiesfeld erzielte "Fassi" ein Tor.

 

Testspiel - SpVgg Sterkrade-Nord vs. RWO 1:1 (1:0)

Testspiel - TV Jahn Hiesfeld vs. RWO 0:6 (0:3)

Testspiel - SC Westfalia Herne vs. RWO 0:2 (0:0)

 

Spieler

Pierre Fassnacht

Position

linker Verteidiger

Variante

Testspiel-Trikot

Art

matchworn

Patches

Nottenkämper

Spiele (Tore)

30 (0)

Spiele gesamt

30 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

26.01.1996

 

Originales Spielertrikot von unserer Rakete Shaibou. Es wurde entweder nur sehr selten von "Junior", wie Terranova Shaibou taufte, getragen, oder es ist lediglich vorbereitet.

 

In folgenden Spielen kam Shaibou im Auswärtstrikot zum Einsatz:

 

07.Spieltag - Wuppertaler SV vs. RWO 3:0 (1:0)

09.Spieltag - 1.FC Köln U21 vs. RWO 4:0 (2:0)

11.Spieltag - Rot-Weiss Essen vs. RWO 3:0 (1:0)

19.Spieltag - SC Fortuna Köln vs. RWO 1:0 (0:0)

21.Spieltag - Borussia Mönchengladbach vs. RWO 1:1 (0:0)

25.Spieltag - SV Bergisch-Gladbach vs. RWO 0:2 (0:1)

37.Spieltag - Rot-Weiss Ahlen vs. RWO 1:1 (1:0)

39.Spieltag - Fortuna Düsseldorf U23 vs. RWO 2:2 (1:0)

41.Spieltag - SC Preußen Münster vs. RWO 3:1 (2:1)

 

Spieler

Shaibou Oubeyapwa

Position

Rechtsaußen

Variante

Auswärts-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

36 (10)

Spiele gesamt

85 (17)

Nationalität

togolesisch

Geburtsdatum

27.03.1993

 

Ein aufregender Transfer: Adam Lenges wechselte aus der Jugend-Akademie von Philadelphia Union nach Oberhausen. Der damals 18-Jährige konnte auch noch in der U19 spielen. In seiner ersten Senioren-Saison absolvierte er 18 Partien. Ich bin gespannt, ob er sein Potenzial in der nächsten Saison weiter abrufen kann.

 

In folgenden Auswärtsspielen spielte Adam im schwarzen Trikot:

 

03.Spieltag - SV Rödinghausen vs. RWO 0:0

05.Spieltag - SV Straelen vs. RWO 1:1 (0:1)

07.Spieltag - Wuppertaler SV vs. RWO 3:0 (1:0)

09.Spieltag - 1.FC Köln U21 vs. RWO 4:0 (2:0)

25.Spieltag - SV Bergisch-Gladbach vs. RWO 0:2 (0:1)

39.Spieltag - Fortuna Düsseldorf U23 vs. RWO 2:2 (1:0)

 

Spieler

Adam Lenges

Position

defensives Mittelfeld

Variante

Auswärts-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

18 (0)

Spiele gesamt

18 (0)

Nationalität

US-amerikanisch

Geburtsdatum

13.06.2002

 

Matchworn Trikot von Abwehr-Chef Tanju Öztürk. Der sportliche Leiter Patrick Bauder verpflichtete einen sehr erfahrenen Abwehrspieler, der zusätzlich vier Kopfballtore in dieser Saison beisteuerte.

 

Tanju trug es in einem der folgenden Auswärtsspiele:

 

09.Spieltag - 1.FC Köln U21 vs. RWO 4:0 (2:0)

11.Spieltag - Rot-Weiss Essen vs. RWO 3:0 (1:0)

19.Spieltag - SC Fortuna Köln vs. RWO 1:0 (0:0)

21.Spieltag - Borussia Mönchengladbach vs. RWO 1:1 (0:0)

25.Spieltag - SV Bergisch-Gladbach vs. RWO 0:2 (0:1)

39.Spieltag - Fortuna Düsseldorf U23 vs. RWO 2:2 (1:0)

41.Spieltag - SC Preußen Münster vs. RWO 3:1 (2:1)

 

Spieler

Tanju Öztürk

Position

Innenverteidiger

Variante

Auswärts-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

32 (4)

Spiele gesamt

32 (4)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

13.12.1993

 

Originales Spielertrikot von Jeffrey Obst. Im Winter 2020 unterschrieb Jeff zunächst für ein halbes Jahr. Aufgrund von der Corona-Pandemie kam Obst nur zu zwei Einsätzen in 19/20. In der Saison 20/21 hatte Jeff häufig mit Verletzungen zu kämpfen. Das schwarze Trikot konnte er nur in vier Auswärtsspielen tragen. Ob es nur vorbereitet ist oder auch tatsächlich im Spiel zum Einsatz kam lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Sein bisher einziges Tor im RWO-Trikot erzielte Obst im schwarzen Auswärtstrikot beim SV Bergisch-Gladbach.

 

11.Spieltag - Rot-Weiss Essen vs. RWO 3:0 (1:0)

25.Spieltag - SV Bergisch-Gladbach vs. RWO 0:2 (0:1)

39.Spieltag - Fortuna Düsseldorf U23 vs. RWO 2:2 (1:0)

41.Spieltag - SC Preußen Münster vs. RWO 3:1 (2:1)

 

Spieler

Jeffrey Obst

Position

rechter Verteidiger

Variante

Auswärts-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

16 (1)

Spiele gesamt

18 (1)

Nationalität

mosambikanisch

Geburtsdatum

25.12.1993

 

Seine Verpflichtung erfreute mich besonders. Nils Winter wurde schon in der laufenden Saison von der SV Elversberg nachverpflichtet. In Aachen war Nils Kapitän und Fanliebling. Ein echter Arbeiter auf der rechten Seite. Nils spielte eine klasse Runde, erzielte vier Tore und bereitete sieben Treffer vor. Weiter so.

 

In diesen Auswärtsspielen kam Nils im schwarzen Trikot zum Einsatz:

 

07.Spieltag - Wuppertaler SV vs. RWO 3:0 (1:0)

09.Spieltag - 1.FC Köln U21 vs. RWO 4:0 (2:0)

11.Spieltag - Rot-Weiss Essen vs. RWO 3:0 (1:0)

19.Spieltag - SC Fortuna Köln vs. RWO 1:0 (0:0)

21.Spieltag - Borussia Mönchengladbach vs. RWO 1:1 (0:0)

25.Spieltag - SV Bergisch-Gladbach vs. RWO 0:2 (0:1)

37.Spieltag - Rot-Weiss Ahlen vs. RWO 1:1 (1:0)

39.Spieltag - Fortuna Düsseldorf U23 vs. RWO 2:2 (1:0)

41.Spieltag - SC Preußen Münster vs. RWO 3:1 (2:1)

 

Spieler

Nils Winter

Position

rechter Verteidiger

Variante

Auswärts-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

35 (4)

Spiele gesamt

35 (4)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

13.12.1993

 

Matchworn Ausweichtrikot von Youngster Tim Stappmann. Gegen Dortmund und Lippstadt erzielte "Stappi" jeweils einen Kopfballtreffer im grünen Trikot.

 

08.Spieltag - Alemannia Aachen vs. RWO 2:1 (1:0)

15.Spieltag - Borussia Dortmund U23 vs. RWO 2:2 (0:1)

17.Spieltag - SV Lippstadt vs. RWO 1:1 (0:0)

 

Spieler

Tim Stappmann

Position

Innenverteidiger

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

22 (3)

Spiele gesamt

25 (3)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

17.07.1999

 

Matchworn Ausweichtrikot von Oberliga-Torschützenkönig Shun Terada. In den letzten Saisonspielen ab April 2021 gelangen Shun noch fünf Treffer. Vorher wirkte der Japaner oft glücklos und schien mit seiner Rolle aus Linksaußen nicht wirklich zurechtzukommen.

 

In folgenden Spielen lief er mit dem grünen Dress auf:

 

08.Spieltag - Alemannia Aachen vs. RWO 2:1 (1:0)

15.Spieltag - Borussia Dortmund U23 vs. RWO 2:2 (0:1)

17.Spieltag - SV Lippstadt vs. RWO 1:1 (0:0)

Testspiel - SV Lippstadt vs. RWO 4:1 (3:0)

27.Spieltag - VfB Homberg vs. RWO 2:2 (1:2)

31.Spieltag - SF Lotte vs. RWO 1:0 (0:0)

 

Spieler

Shun Terada

Position

Mittelstürmer

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

38 (9)

Spiele gesamt

38 (9)

Nationalität

japanisch

Geburtsdatum

17.07.1993

 

Ebenfalls ein original getragenes Trikot von "Junior". Mit zehn Toren und 14 Vorlagen spielte Shaibou eine überragende Saison. Er verlägerte seinen Vertrag bis 2022.

 

Weiter so!

 

Spieler

Shaibou Oubeyapwa

Position

Rechtsaußen

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

36 (10)

Spiele gesamt

85 (17)

Nationalität

togolesisch

Geburtsdatum

27.03.1993

 

Der Inbegriff von Kontinuität. Zehn Jahre war Alexander Scheelen RWO treu. Der Publikumsliebling entschied sich zum Karriereende und sagte nach 175 Pflichtspielen und dem Niederrheinpokal-Sieg 2018 mit RWO "auf Wiedersehen".

 

Mit dem grünen Trikot kam "Aleko" nur im Testspiel beim SV Lippstadt Anfang 2021 zum Einsatz.

 

Testspiel - SV Lippstadt vs. RWO 4:1 (3:1)

 

Spieler

Alexander Scheelen

Position

zentrales Mittelfeld

Variante

Ausweich-Trikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

16 (0)

Spiele gesamt

175 (13)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

25.06.1987

 

Mit einer ordentlichen Vita wechselte Tugrul Erat aus der Türkei ins Ruhrgebiet. Der viermalige Nationalspieler von Aserbaidschan sollte die Offensive aufwerten. "Tugi" erzielte zwar zwei Treffer und legte drei weitere auf, aber insgesamt waren seine Leistungen etwas schwankend. Es kann nur besser werden. Viel Erfolg!

 

Spieler

Tugrul Erat

Position

offensives Mittelfeld

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

32 (2)

Spiele gesamt

32 (2)

Nationalität

aserbaidschanisch

Geburtsdatum

17.06.1992

 

Neben dem schwarzen Auswärtstrikot hier auch das Ausweichtrikot, welches erstmals nicht käuflich zu erwerben war. Es wurde in mehreren Spielen von Nils getragen.

 

Spieler

Nils Winter

Position

rechter Verteidiger

Variante

Ausweich-Trikot

Art

matchworn

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

35 (4)

Spiele gesamt

35 (4)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

13.12.1993

 

Das grüne Torwarttrikot mit "EVO" wurde am häufigsten von allen Torwarttrikots getragen. Robin Benz wurde nach der Meniskus-Verletzung von Mark Depta nachverpflichtet. Er zeigte viele gute und einige durchwachsene Spiele. Ich bin gespannt, ob er sich in der Saison 20/21 als Nummer "1" durchsetzen kann.

 

Ob das Trikot auch getragen wurde, lässt sich nicht mehr nachvollziehen.

 

In diesen Spielen kam Benz mit dieser Variante zum Einsatz:

 

18.Spieltag - RWO vs. Fortuna Düsseldorf 1:0 (1:0)

20.Spieltag - RWO vs. Preußen Münster 2:0 (0:0)

22.Spieltag - RWO vs. FC Wegberg-Beeck 5:0 (3:0)

24.Spieltag - RWO vs. SV Rödinghausen 2:3 (1:2)

28.Spieltag - RWO vs. Wuppertaler SV 3:0 (1:0)

29.Spieltag - RWO vs. Alemannia Aachen 3:1 (2:0)

30.Spieltag - RWO vs. 1.FC Köln U21 3:2 (1:1)

32.Spieltag - RWO vs. Rot-Weiss Essen 1:1 (0:1)

38.Spieltag - RWO vs. SV Lippstadt 2:1 (1:1)

 

Spieler

Robin Benz

Position

Torwart

Variante

Torwarttrikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

25 (0)

Spiele gesamt

25 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

07.11.1995

 

Das grüne Torwartrikot mit "revierkraft" Sponsor wurde von Justin nur in drei Spielen getragen. Ob dieses Trikot tatsächlich von Justin im Spiel getragen wurde, lässt sich nicht mehr nachvollziehen.

 

03.Spieltag - SV Rödinghausen vs. RWO 0:0

05.Spieltag - SV Straelen vs. RWO 1:1 (0:1)

39.Spieltag - Fortuna Düsseldorf U23 vs. RWO 2:2 (1:0)

 

 

Spieler

Justin Heekeren

Position

Torwart

Variante

Torwarttrikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

16 (0)

Spiele gesamt

16 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

27.11.2000

 

Justin kam in diesem schwarzen Trikot mit "EVO" auf der Brust in vier Ligaspielen zum Einsatz. Ob und in welchem Spiel dieses Trikot getragen wurde, lässt sich nicht mehr nachvollziehen.

 

02.Spieltag - RWO vs. FC Schalke 04 U23 0:0

10.Spieltag - RWO vs. Sportfreunde Lotte 3:1 (1:0)

12.Spieltag - RWO vs. SC Wiedenbrück 3:3 (0:1)

42.Spieltag - RWO vs. Borussia Mönchengladbach U23 2:0 (0:0)

 

Spieler

Justin Heekeren

Position

Torwart

Variante

Torwarttrikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

16 (0)

Spiele gesamt

16 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

27.11.2000

 

Dieses Trikot wurde in dieser Version nur im Heimspiel gegen den SV Straelen von Robin Benz eingesetzt. Ob es tatsächlich dieses Trikot ist, welches Robin im Spiel trug, lässt sich nicht mehr nachvollziehen.

 

26.Spieltag - RWO vs. SV Straelen 1:0 (0:0)

 

Spieler

Robin Benz

Position

Torwart

Variante

Torwarttrikot

Art

vorbereitet

Patches

Regionalliga, Nottenkämper

Spiele (Tore)

25 (0)

Spiele gesamt

25 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

07.11.1995

 

Mit dieser Variante bestritt Robin Benz lediglich eine einzige Partie. Es war die Auswärtsniederlage bei den Sportfreunden Lotte. Sonst wurde diese Variante nur von Justin Heekeren und Mark Depta in der Vorbereitung getragen.

 

31.Spieltag - Sportfreunde Lotte vs. RWO 1:0 (0:0)