Schöne Raritäten aus den den dunklen 1990er Jahren. Dort werden auf lange Zeit große Lücken in der Sammlung bleiben.

 

Meldet euch gerne, wenn ihr noch Raritäten abzugeben habt.

 

Saison 1991/1992

Was für ein Hammer! Mein Neuzugang des Jahres 2020. Wahnsinninges seltenes Trikot. Dieses Trikot gibt es in drei Farben. Es wurde in weiß, rot und blau gespielt. Die Nummer 15 wurde für Auswechselspieler vorgehalten.


Spieler

 

Position

 

Variante

Heim-Trikot?

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum

 

 

Saison 1992/1993

Dieses Trikot wurde von Detlev Krella in der Verbandsliga NIederrhein im Auswärtsspiel gegen Bayer Dormagen getragen und anschließend übergeben. Legendäres Trikot von einem legendären Spieler!

 

RWO belegte in dieser Saison den 1.Platz in der Verbandsliga, stieg aber nicht in eine Liga höher auf, da zu der Zeit das Ligasystem reformiert wurde. Man blieb viertklassig.


Spieler

Detlev Krella

Position

Mittelfeld

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

?

Spiele gesamt

189 (65)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

04.03.1963

 

Ein unmöglich geglaubter Neuzugang. Dieses Trikot ist eine "blaue Mauritius". In den 1990er-Jahren wurden teilweise mehrere verschiedene Ausrüster in einer Saison getragen, da RWO keinen festen Ausrüstervertrag hatte.

 

Nach der Saison 1974/1975 wurden nun zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte Adidas-Trikots getragen. Beim drittletzten Spiel der Saison wurde dieses Trikot von Holger Gaißmayer, dem RWO-Bomber der damaligen Zeit getragen. Mit dem 3:2 Heimsieg gegen die Amateure von Borussia Mönchengladbach wurde die Meisterschaft in der Verbandsliga klargemacht. Nach Spielende wurde Holger das Trikot vom Leib "gerissen" und wurde von einem Fan gut aufbewahrt. Später forderte der damalige Zeugwart Hugo Bonack das Trikot zurück. "Du musst das zurückgeben" soll Hugo gerufen haben. 

 

Knapp 20 Jahre später konnte ich nun das Shirt für meine Sammlung erhalten.


28.Spieltag - RWO vs. Borussia Mönchengladbach Amateure 3:2

 

Spieler

Holger Gaißmayer

Position

Mittelstürmer

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

?

Spiele gesamt

122 (72)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

02.07.1970

 

Saison 1993/1994

Ich habe mich riesig darüber gefreut, dass ich endlich eines der sehr seltenen diadora Trikots in meiner Sammlung begrüßen darf. Es handelt sich um ein originales Spielertrikot (Fanversionen gab es meines Wissens nach nicht) aus der Oberliga Saison 1993/1994. Es sollte die einzige Saison bleiben in der Trikots der italienischen Marke diadora getragen wurden.

 

Soweit ich weiß, war dieses Trikot das Auswärtstrikot. Das Heimtrikot hatte damals einen großen Anteil schwarz, gemischt mit weiß und rot. Hervorzuheben ist auch das Kleeblatt, welches wie schon im Jahr zuvor bei den patrick Trikots aufgeflockt war.

 

Die Rückennummer "17" stand eher selten auf dem Platz, da zu dieser Zeit noch die Nummern 1-11 begannen. Feste Rückennummern gab es noch nicht.

 

Der gesamte damalige Kader hat dieses Trikot (leider) auf der Vorderseite signiert. Als Trikotsammler präferiert man eigentlich Trikots im ursprünglichen Zustand ohne Unterschriften. Aber bei alten Schätzchen muss man nehmen was kommt...

 

 

Spieler

 

Position

 

Variante

Auswärts-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum

 

 

Saison 1994/1995

Fanversion des Heimtriktos der Saison 1994/1995. Die Konvent Werbung wurde im Laufe der Saison auch in einer anderen Version getragen. Es gab noch keine einheitliche Spielkleidung nach heutigem Verständnis, verschiedene Sponsor-Versionen, Trikot-Varianten etc.

 

Spieler

 

Position

 

Variante

Heim-Trikot

Art

Fanshop

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum

 

 

Dieses Trikot ist ein original getragenes Shirt von Günter Abel, ich konnte es von Michael Wolsing persönlich erhalten. Besonders an dem Trikot ist der Brustsponsor, der ein wenig von den späteren Versionen abweich.

 

Ich bin wirklich beeindruckt, wie viele verschiedene Versionen der lotto Trikots aus den Saisons 1994-1996 existieren. Absolut verrückt. Eine andere Zeit.

 

Spieler

Günter Abel

Position

Verteidiger

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

?

Spiele gesamt

205 (15)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

14.01.1966

 

Dieses schöne langarm Trikot von lotto wurde in der Oberliga Nordrhein in der Saison 94/95 getragen. Es könnte von Bomber Holger Gaißmayer getragen worden sein. Am Ende der Saison wurde der 1.Platz belegt und es ging in die drittklassige Regionalliga Süd-West.

 

Spieler

 

Position

 

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum

 

 

In der Rückrunde der Saison 94/95 wurde dieses Trikot eingesetzt. Allerdings ist es möglich, dass der Namensschriftzug nachträglich ergänzt wurde. Denn auf alten Fotos sieht man nur Trikots ohne Schriftzug. Die Schriftart der Nummer ist korrekt. Dieses Trikot wurde ohne Klublogo gespielt.

 

Die Nummer 10 könnte damals Martin Tilner getragen haben. In diesen Trikots spielte RWO in der Regionalliga Süd-West und am Ende der Saison wurde der 8.Platz belegt.

 

Spieler

Martin Tilner

Position

Mittelfeld

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

?

Spiele gesamt

99 (6)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

01.02.1964

 

Schönes Torwarttrikot, typisch 1990er, welches von Michael Wolsing getragen wurde. Der junge Wolsing war hinter Jörg Dohn der 2.Torwart in den beiden Saisons 1993/1994 und 1994/1995.

 

Michael Wolsing hat mir dieses Trikot persönlich für meine Sammlung übergeben. Vielen Dank Michael!

 

Spieler

Michael Wolsing

Position

Torwart

Variante

Torwart-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

?

Spiele gesamt

18 (0)

Nationalität

deutsch

Geburtsdatum

18.08.1973

 

Saison 1995/1996

Dieses seltene Trikot entstammt aus der Privat-Sammlung von Klaus Brandtscheid, den bei RWO alle nur als "Pickel" kennen. Der Kult-Fan verstarb 2014.

 

Es ist eines der seltenen Lotto-Trikots, die damals in der Regionalliga in der Saison 1995/1996 getragen wurden. Die Variante des Trikots mit dem Kleeblatt-Logo und dem Schriftzug "Rot-Weiß Oberhausen" kam nur in der Rückrunde der Saison 95/96 zum Einsatz.

Der Konvent Schriftzug war nun etwas schmaler und kleiner als vorher. Vermutlich gab es bei der Firma Konvent ein "Update" des Logos, woraufhin RWO mit neuen Shirts ausgestattet wurde. Voher sah der Konvent Schriftzug so aus, wie beim Trikot aus 92/93 von Detlef Krella.

 

Spieler

 

Position

 

Variante

Heim-Trikot

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum

 

 

Saison 1996/1997

Hier sehen wir leider nur das "Fan-Shop" Trikot aus der Saison 96/97. Es war die letzte Saison, wo ohne Namen auf den Trikots gespielt wurde. Was interessant ist, dasss es dieses Trikot mit schwarzem und weißem Sponsor gab. Die Spieler nutzten nur die Variante mit dem weißen Sponsorschriftzug, dort war dann auch die Anordnung der Streifen anders. Begonnen wurde mit rot statt weiß, sodass der Sponsorschriftzug in einem roten Kasten prangte.

Mir persönlich gefällt das Design der Trikots überhaupt nicht.

 

Trotzdem wurde in diesen Trikots erfolgreich gespielt. Man wurde am Ende zweiter und sollte dann ein Jahr später wieder in die 2.Bundesliga aufsteigen.

 

Spieler

 

Position

 

Variante

Heim-Trikot

Art

Fan-Shop

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum

 

 

Saison unbekannt

Dieses Trikot konnte ich bei eBay erstehen.Es stammt aus der RWO-Jugend 90er-Jahren handelt, dort wurden die Trikot mit Sicherheit über mehrere Jahre getragen, von daher wird man keine feste Saison zuordnen können. KONVENT ist aus Filz auf der Brust aufgeflockt, diese Schriftart wurde so zwischen 1992 und 1995 von der ersten Mannschaft gespielt. Erima kam auch mal als Ausrüster der 1.Mannschaft zum Einsatz. Die Jugendmannschaften hatten keinen festen Ausrüstervertrag bis in der 2000er hinein, somit kamen dort auch mal ganz andere Shirts zum Einsatz. Schönes Unikat.

 

 

 

Spieler

 

Position

 

Variante

Heim-Trikot Jugend

Art

matchworn

Patches

-

Spiele (Tore)

 

Spiele gesamt

 

Nationalität

 

Geburtsdatum