Traditionsmannschaft

Teilnahmen an dem NRW Traditionsmasters:

 

seit 2006 (seit der ersten Ausgabe immer dabei)

 

Siege im Jahr 2009, 2018 und 2019

 

2018-2021 | Ausrüster Patrick

Originales Trikot der RWO-Traditionsmannschaft, welches das Ausweich Trikot darstellt.

 

Mit Patrick als Ausrüster wurde bereits zweimal das Turnier gewonnen. 2018 und 2019 kührte man sich jeweils zum Sieger. Im Jahre 2020 unterlag man im Halbfinale den Mülheim All Stars.

 

Die Nummer 7 wurde 2020 von Musa Celik getragen.

 

2012-2017 | Ausrüster Hummel

Original Trikot der RWO-Traditionsmannschaft, welche jedes Jahr im Januar um den Titel beim NRW Traditionsmasters kämpft.

 

Durch den Ausrüsterwechsel von Hummel zu Patrick 2017 wurde die Traditionsmannschaft auch neu mit Trikots von Patrick eingekleidet. So konnte ich die besten Jerseys fürs Museum erwerben.

 

Die 10 wurde natürlich von Mike Terranova getragen, mit Sicherheit auch von anderen Spielern.

 

Den letzten großen Auftritt hatte das Trikot mit Terra drin, beim Masters 2017, wo RWO in der Vorrunde baden ging.

 

Die 16 wurde von Marcel Landers zuletzt beim Masters 2017 getragen. Auch er konnte nichts am Ausscheiden in der Vorrunde verhindern.

 

Das schwarze Shirt stellte das Auswärtstrikot dar, es kam von 2012-2017 zum Einsatz. Die 4 wurde natürlich von Dimi Pappas zuletzt beim Masters 2017 getragen.

 

Originales matchworn Trikot, welches von verschiedenen Torhütern der Traditionsmannschaft getragen wurde. Der legendärste Träger ist natürlich Oliver Adler! Neben ihm trugen das Shirt auch Frank Langela und Frank Paulun. Das Trikot kam von 2012 bis 2017 bei insgesamt fünf Traditionsmasters-Turnieren zum Einsatz.

Original getragenes Trikot der Traditionsmannschaft aus dem Zeitraum 2005-2011. Wer die Nummer "8" getragen haben könnte ist mir nicht bekannt.

Besonders an dem Trikot ist noch das klassische Wappen, welches in den 1980er-Jahren häufig auf das Trikot genäht wurde.

 

Dieses Trikot bekam ich zusammen mit einigen anderen vom Team-Manager der Traditionsmannschaft Volker Schmidthaus. Er wusste auch nicht mehr genau, was das für ein Shirt war, meinte aber, dass es von der Traditionsmannschaft stammen würde. Hersteller des Trikots ist Errea, dieser wurde nie von der 1.Mannschaft getragen. Gut möglich, dass es sich auch um ein Trikot aus der Jugend handeln könnte. Der Sponsor "Konvent" wurde mit "EVO" überflockt. Dies geschah um 2006 herum. Das Trikot lag viele Jahre in einem Container am Stadion Niederrhein.