Wuppertaler SV 1954

 

Mittlerweile habe ich vom Wuppertaler Sportverein auch einige Trikots zusammengetragen.

 

Durch die Liebe bin ich mit der Stadt Wuppertal verbunden, somit sind Spielertrikots des WSV in der Sammlung willkommen.

 

2019/2020 - Regionalliga West (4)

Nedim Pepic

 

Originales matchworn Trikot von Nedim Pepic. Wurde so u.a. in Rödinghausen und in Aachen gespielt.

 

Nedim Pepic

 

Sondertrikot mit "Wuppertal so genial" Aufdruck. Dort sind etliche Sehenswürdigkeiten der Stadt verewigt. Das Trikot wurde in der Saisonvorbereitung eingesetzt.

 

Danny Kierath

 

Sondertrikot mit "Wuppertal so genial" Aufdruck. Dort sind etliche Sehenswürdigkeiten der Stadt verewigt. Das Trikot wurde in der Saisonvorbereitung eingesetzt.

 

Edin Pepic

 

Sondertrikot mit "Wuppertal so genial" Aufdruck. Dort sind etliche Sehenswürdigkeiten der Stadt verewigt. Das Trikot wurde in der Saisonvorbereitung eingesetzt.

 

2018/2019 - Regionalliga West (4)

Meik Kühnel

 

Originales Spielertrikot vom Niederrheinpokal-Finale, welches der WSV gegen den KFC Uerdingen im heimischen Stadion "Am Zoo" bestritt. Es war ein enges Spiel, welches der KFC leider für sich entscheiden konnte.

Das Trikot ist mit Sicherheit nur vorbereitet und nicht getragen worden. Meik Kühnel wurde in der 2.Hälfte eingewechselt.

 

Niederrheinpokal-Finale - WSV vs. KFC Uerdingen 1:2 (1:1)

 

Sebastian Wickl

 

Originales Spielertrikot vom Niederrheinpokal-Finale, welches der WSV gegen den KFC Uerdingen im heimischen Stadion "Am Zoo" bestritt. Es war ein enges Spiel, welches der KFC leider für sich entscheiden konnte.

Das Trikot ist mit Sicherheit nur vorbereitet und nicht getragen worden. Sebastian Wickl stand über 90 Minuten auf dem Platz.

 

Niederrheinpokal-Finale - WSV vs. KFC Uerdingen 1:2 (1:1)

 

2017/2018 - Regionalliga West (4)

Christopher Kramer

 

Originales matchworn Trikot von Regionalliga Torschützenkönig Christopher Kramer. In der Saison 17/18 erzielte Kramer satte 20 Treffer für den WSV. Im Winter 18/19 wurde er dann für 20.000€ zum TSV Steinbach abgegeben, da der WSV mal wieder Geldprobleme hatte.

 

Das Trikot wurde in mehreren Spielen getragen. Es handelt sich um die Heim-Variante.

 

Enes Topal

 

Originales Spielertrikot von Enes Topal. Dieses wurde aber nicht von Enes getragen. Er wechselte im Sommer 17/18 vom WSV zu RWO. Dort konnte er nicht überzeugen, sodass es im Winter wieder zurück zum WSV ging. Die Triktos mit "Ein Dach für die Nord" kamen lediglich in der Hinrunde zum Einsatz. In der Rückrunde kamen Trikots mit "FOBEAL" zum Einsatz.

 

Silvio Pagano

 

Sondertrikot aus der Hinrunde, welches nur gegen Rot-Weiß Oberhausen und den KFC Uerdingen getragen wurde. Vorbereitet und signiert von Silvio Pagano.

 

11.Spieltag - WSV vs. RWO 1:1 (0:0)

16.Spieltag - WSV vs. KFC Uerdingen 0:1 (0:0)

 

Raphael Steinmetz

 

Original getragenes Trikot vom Oberhausener "fast-Fußballgott" Raffa Steinmetz. Diese Version wurde wohl nur im Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach eingesetzt. Es fehlt sowohl das RL West-Logo auf dem Ärmel, als auch der rote Längsstreifen auf der Brust.

 

Testspiel - WSV vs. Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:0)

 

Enzo Wirtz

 

Originales matchworn Trikot von Enzo Wirtz. Es handelt sich um das blaue Auswärtstrikot, welches in mehreren Spielen von Enzo getragen wurde.

 

Tjorben Uphoff

 

Schönes und selten eingesetztes Ausweichtrikot, welches von Tjorben Uphoff getragen wurde. Das Trikot wurde noch von Tjorben signiert.

 

Testspiel - 1.FC Saarbrücken vs. WSV

Testspiel - WSV vs. Arminia Bielefeld

Testspiel - Sonnborn vs. WSV

 

Shun Terada

 

Schönes und seltenes Ausweichtrikot, welches für Shun Terada vorbereitet wurde. Terada wechselte zum 01.07.2017 zum WSV, wurde jedoch einen Monat später direkt an den FSV Vohwinkel ausgeliehen. Somit ist dieses Trikot mit ziemlicher Sicherheit nur vorbereitet.

 

Joshua Mroß

 

Schönes Torwarttrikot mit "Ein Dach für die Nord" Brustsponsor. Es wurde für Mroß vorbereitet, ob es getragen wurde kann ich nicht sagen.

 

Joshua Mroß

 

Originales Spielertrikot, welches von Joshua Mroß in mehreren Spielen in der Rückrunde eingesetzt wurde. Es trägt den neuen Brustsponsor "FOBEAL".

 

 

2015/2016 - Oberliga Niederrhein (5)

Marvin Ellmann

 

Schönes und seltenes Fanshop-Trikot von Marvin Ellmann. "Elle" kam für RWO einst einige Male in der 3.Liga 11/12 zum Einsatz. Später ging er für diverese NRW-Clubs auf Torejagd. In diesen Trikots schaltete der WSV den RWO im Niederrheinpokal-Halbfinale aus und zog ins Finale gegen Essen ein

 

2014/2015 - Oberliga Niederrhein (5)

Tim Manstein

 

Schönes Heimtrikot, welches in mehreren Spielen der Oberliga Niederrhein getragen wurde. Zum Ende der Saison verschenkte Tim es persönlich. Auf dem Trikot wurde das "historische" WSV Wappen verwendet. Mit diesem Wappen war der WSV auch drei Jahre lang in der 1.Bundesliga unterwegs.

 

2013/2014 - Oberliga Niederrhein (5)

Martin Klaffelsberger

 

Original getragenes Torwarttrikot von Martin Klaffelsberger. Das Trikot wurde mit Sicherheit in mehreren Spielen getragen. Nicht nur in der 1.Mannschaft, sondern auch in der 2.Mannschaft wurde das Trikot getragen.

 

2012/2013 - Regionalliga West (4)

Danny Cornelius

 

Seltenes matchworn Trikot von Danny Cornelius. Es wurde in der RL West 12/13 getragen. Am Ende der Saison musste der WSV absteigen.

 

2011/2012 - Regionalliga West (4)

Marcel Landers

 

Originales matchworn Trikot von Marcel Landers. Das Trikot wurde in mehreren Spielen in der RL West eingesetzt.

 

2003/2004 - Regionalliga Nord (3)

Mike Terranova

 

Originales matchworn Trikot. Wurde als langarm-Version nur in sehr wenigen Spielen eingesetzt.

 

1993/1994 - 2.Bundesliga (2)

Wolfram Klein

 

Matchworn Trikot von Wolfram Klein, welches er einem damaligen A-Jugendspieler des WSV schenkte.