2021/2022

3.Platz - 1.FC Kaiserslautern - 63 Punkte

1.FC Kaiserslautern - Heimtrikot - René Klingenburg

 

Endlich mal wieder was außerhalb der Regionalliga West direkt aus Spielerhand erhalten. Seit der Corona-Pandemie war es für mich der erste Besuch beim MSV. Es war auch zeitgleich das 3.Liga-Debüt von MSV-Trainer Hagen Schmidt. Der MSV spielte ein engagiertes Spiel, vor allem in der 2.HZ.

 

Nach Spielende fragte ich René nach seinem Trikot, er kam meinem Wunsch nach und schenkte mir sein getragenes Shirt für die Sammlung. Das Trikot ist natürlich noch im ungewaschenen Zustand, es stinkt auch noch nach MSV-Rasen. Es war am Abend noch richtig nass, ist natürlich mittlerweile getrocknet.


Danke René!

 

13.Spieltag - MSV Duisburg vs. 1.FC Kaiserslautern 1:1 (0:1)

06.Platz - VfL Osnabrück - 58 Punkte

VfL Osnabrück - Auswärtstrikot - Kevin Wiethaup

 

Dieses ausgefallene Auswärtstrikot des VfL Osnabrück wurde für einen Einsatz vom damaligen 16-jährigen Kevin Wiethaup mindestens vorbereitet. Wiethaup spielte damals wie heute (2024) in der U19 des VfL. Zum Jahreswechsel 21/22 durfte Wiethaup, wie einige andere U19 Akteure bei zwei Testspielen der Profis mitwirken. Beide Testspiele wurden im Auswärtstrikot bestritten. Ebenfalls saß Wiethaup zwei Mal in der 3.Liga auf der Bank. Bei den Auswärtsspielen gegen 1860 München und beim TSV Havelse. Bei Havelse kamen ebenfalls die Auswärtstrikots zum Einsatz.

 

Testspiel - VfL Osnabrück vs. SV Rödinghausen 5:0 (2:0)

Testspiel - KSV Holstein Kiel vs. VfL Osnabrück 5:3 (3:2)

37.Spieltag - TSV Havelse vs. VfL Osnabrück 0:1 (0:0)

 

09.Platz - Borussia Dortmund U23 - 49 Punkte

Borussia Dortmund U23 - Torwarttrikot - Jan Reckert

 

Dieses Torwarttrikot wurde für Jan Reckert vorbereitet. Reckert war die Nummer Drei im Torwartteam um Luca Unbehaun und Stefan Drljaca. Am 20.Spieltag hatte Reckert seinen einzigen Saisoneinsatz. Er gewann mit seiner Mannschaft 3:1 gegen den FSV Zwickau.

 

Das gezeigte Modell wurde so maximal in einem Testspiel der Sommervorbereitung verwendet. Dies ist noch 3.Liga Patch ohne den Zusatz "Sportwetten" zu erkennen. Im Testspiel gegen Preußen Münster wurde diese Variante gespielt. Reckert kam dort nicht zum Einsatz.

Aktuell ist er als Torwarttrainer der U19 des BVB tätig.

 

10.Platz - FSV Zwickau - 47 Punkte

FSV Zwickau - Ausweichtrikot - Dustin Willms

 

Hier sehen wir ein originales Ausweichtrikot von Dustin Willms. Das Trikot wurde nur in wenigen Spielen getragen. Willms verpasste verletzungsbeding einen Großteil der Saison. In diesen drei Partien könnte das Trikot zum Einsatz gekommen sein.

 

02.Spieltag - FC Viktoria Köln vs. FSV Zwickau 1:1 (0:0)

06.Spieltag - 1.FC Kaiserslautern vs. FSV Zwickau 1:1 (1:0)

Achtelfinale Sachsenpokal - SV Einheit Kamenz vs. FSV 0:5 (0:2)

13.Platz - FC Viktoria Köln - 45 Punkte

Viktoria Köln - Heimtrikot - Luca De Meester

 

Dieses Trikot wurde für einen Einsatz von Luca De Meester vorbereitet. Der damalige U19-Akteur war noch nicht fester Bestandteil der Profimannschaft, wirkte jedoch immer wieder im Training und bei Testspielen mit. Zu einem Pflichtspieleinsatz in der 3.Liga reichte es noch nicht. Im Mittelrheinpokal kam De Meester auf drei Pflichtspieleinsätze, u.a. im Finale gegen Fortuna Köln. Beim Duell mit dem SSV Bornheim trug De Meester diese Variante. Leider lässt es sich nicht mehr nachvollziehen, ob es das vorbereitete oder getragene Trikot aus dem Spiel ist. Später wurde das Trikot bei einem Duell mit dem MSV Duisburg zwischen Zeugwarten getauscht.

 

2.Runde - SSV Bornheim 1924 vs. FC Viktoria Köln 1:5 (1:2)

 

Viktoria Köln - Auswärtstrikot - Federico Palacios

 

Nach längerer Durststrecke in der 3.Liga konnte ich mal wieder ein schönes matchworn Trikot für meine Sammlung erhalten. Nach dem 1:1 Unentschieden gegen den SV Meppen konnte mir Federico Palacios eine große Freude machen. Er übergab mir sein matchworn Trikot für meine Sammlung. Palacios wurde zur Halbzeit eingewechselt.

 

35.Spieltag - Viktoria Köln vs. SV Meppen 1:1 (1:0)

 

Danke!!!

Viktoria Köln - Auswärtstrikot - Jamil Siebert

 

Nach längerer Durststrecke hat es mal wieder geklappt. Jamil hielt sein Wort und unterstütze meine Sammlung mit seinem matchworn Trikot. In der Winterpause wurde das Eigengewächs von Fortuna Düsseldorf zur Viktoria aus Köln ausgeliehen, um dort schon in der 3.Liga Spielpraxis zu sammeln. Jamil machte seine Sache bisher sehr gut, nach dem Spiel wurde er sogar zum man of the match gewählt. Weiter so!

 

28.Spieltag - Viktoria Köln vs. TSV Havelse 0:0

 

Danke Jamil!!!

Viktoria Köln - Ausweichtrikot - Patrick Koronkiewicz

 

Dieses Trikot wurde mindestens für "Paco" Koronkiewicz vorbereitet. Das Viktoria-Urgestein übergab das Trikot persönlich. Da er 2021 längere Zeit verletzt ausfiel, wurde die Variante von ihm ausschließlich beim Testspiel gegen Rot-Weiss Essen getragen. Kurze Zeit später kam der Rückensponsor "PSD Vereint" auf das Trikot.

 

Testspiel - Viktoria Köln vs. Rot-Weiss Essen 4:2 (2:0)

Viktoria Köln - Sondertrikot - Jeremias Lorch

 

Dieses seltene Trikot wurde extra zum Mittelrheinpokal Finale hergestellt. Abweichend zum Liga-Sponsor ETL trägt es den Rückensponsor "PSD-Bank" auf der Brust. Der eigentliche Ärmelsponsor WINTEC-Autoglas wechselte auf den Rücken. Die Ärmelpatches für den Finaltag der Amateure runden das Trikot ab. Lorch kam über 90 Minuten im Finale zum Einsatz, bei dem Trikot handelt es sich lediglich um das vorbereitete Ersatztrikot.

 

Mittelrheinpokal Finale - Viktoria Köln vs. Fortuna Köln 2:0 (1:0)

15.Platz - MSV Duisburg - 42 Punkte

MSV Duisburg - Sondertrikot - Moritz Stoppelkamp

 

Dieses Trikot wurde lediglich auf dem Mannschaftsfoto getragen. In einem Testspiel oder Pflichtspiel kam das Trikot nie zum Einsatz. Witzigerweise hatten alle Spieler während des Fotoshootings Trikots ohne Flock an. Trotzdem wurden die Trikots später vom Zeugwart beflockt. Es trägt den Rückenflock von DER MSV-Legende Moritz Stoppelkamp.

 

Die Aktion "Mein Herz Schlägt Numa Hier" wurde im Sommer 2021 während der Corona-Pandemie ins Leben gerufen. Das Ziel war 500.000 Herzen (so viele Einwohner hat Duisburg) schlagen zu lassen. Für 1€ konnte man ein Herz symbolisch schlagen lassen. Der MSV Duisburg spendete 19,02% der Einnahmen an Kulturbetriebe in Duisburg. Bis zum Saisonende kamen 225.782 Herzen zusammen. Ein beachtliches Ergebnis.

 

Die Trikots mit dem Aktionslogo gab es nie im freien Verkauf.

 

MSV Duisburg - Heimtrikot - Oliver Steurer

 

Bühne frei für einen ehemaligen RWOler. Im Sommer 2021 unterschrieb Oli beim MSV Duisburg und verließ endgültig den 1.FC Heidenheim. Bereits im Oktober hatten wir dann Kontakt wegen eines Trikots für meine Sammlung. Leider kam immer wieder was dazwischen, bis es dann endlich beim Heimspiel gegen den 1.FC Magdeburg klappte. Trotz der bitteren Niederlage brachte Oli mir sein Trikot aus der Kabine mit.

 

23.Spieltag - MSV Duisburg vs. 1.FC Magdeburg 0:5 (0:3)

 

Danke, danke, danke!!!

MSV Duisburg - Sondertrikot - Moritz Stoppelkamp

 

Hier kann ich nun auch das schwarze Auswärtstrikot mit dem Aktionslogo "Mein Herz Schlägt Numa Hier" präsentieren. Es wurde original vom Zeugwart mit dem Namen von Moritz Stoppelkamp bedruckt. Auffällig ist der fehlende Brustsponsor. Diese Variante kam nie zum Einsatz.

 

MSV Duisburg - Torwarttrikot - Roman Schabbing

 

Roman Schabbing ging als 3.Torwart in die Saison, über diese Rolle kam er nie hinaus. Im Laufe der Saison rutschte er sogar an die vierte Position. Während Leo Weinkauf bzw. Jo Coppens ausfielen, saß statt Schabbing der U19 Torwart Maximilian Braune auf der Bank. Im Sommer 2022 verließ Schabbing den MSV und wechselte zu Preußen Münster. Auch dort ist er nur der 3.Torwart.

17.Platz - FC Viktoria 1889 Berlin - 37 Punkte

Viktoria Berlin - Heimtrikot - Cebrail Makreckis

 

Hier sehen wir ein originales matchworn Trikot von Cebrail Makreckis. Der Deutsch-Lette wechselte am 19.01.2022 von der 2.Mannschaft von Borussia Dortmund zur Viktoria aus Berlin, die akut abstiegsgefährdet war. Bis Sommer 2022 sammelte Makreckis 20 Pflichtspieleinsätze, davon 14 Startelfeinsätze in der 3.Liga. Er verabschiedete sich mit dem Gewinn des Berlin-Pokals am 21.05.2022. Anschließend wechselte Makreckis zu Pirin Blagoevgrad in die 1.Bulgarische Liga.

 

Auffällig an diesem Trikot ist, dass der Sponsorenpatch auf dem linken Ärmel fehlt. Man hatte ihn wohl vergessen aufzudrucken. Makreckis spielte immer ohne den Sponsorenpatch.

 

20.Platz - Türkgücü München - 0 Punkte (annull.)

Türkgücü München - Auswärtstrikot - Sinan Karweina

 

Dieses Spielertrikot wurde mindestens für einen Einsatz von Sinan Karweina vorbereitet. Der gebürtige Gummersbacher wechselte nach zwei Jahren beim MSV Duisburg zu Türkgücü München. Nachdem er die Hinrunde u.a. auch wegen Verletzungen bis auf zwei Einsätze verpasste, kam er ab Januar in allen Spielen zum Einsatz. In 13 Spielen in der 3.Liga erzielte Sinan zwei Tore, einen Treffer legte er auf. Türkgücü zog sich ab April dann wegen finanzieller Probleme vom Spielbetrieb zurück. Im Sommer 2022 wechselte Karweina dann zu Austria Klagenfurt in die österreichische Bundesliga. Dort konnte er schnell Fuß fassen und spielte 23/24 eine gute Hinrunde.

 

Das Trikot mit dem Brustsponsor "Überall Familie" kam nur bis zum 24.Spieltag zum Einsatz. Danach übernahm die Firma "Remitly".