2019/2020

1.Platz - FC Bayern München U23 - 65 Punkte

FC Bayern München U23 - Ausweichtrikot - Can Karatas

 

Dieses Spielertrikot wurde original für einen Einsatz von Can Karatas vorbereitet. Karatas wurde im Sommer 2019 aus der U19 des FC Bayern in die 2.Mannschaft übernommen. Dort absolvierte er noch die Vorbereitung,  ehe er zunächst auf Leihbasis zum FC Memmingen wechselte. Im Januar 2021 verließ er den FC Bayern München und wechselte dann fest zur SG Sonnenhof Großaspach. Für die 2.Mannschaft vom FC Bayern absolvierte Karatas kein Pflichtspiel.

 

5.Platz - MSV Duisburg - 62 Punkte

MSV Duisburg - Heimtrikot - Arnold Budimbu

 

Hier sehen wir ein originales Spielertrikot von Arnold Budimbu, welches mindestens für einen Einsatz von Budi vorbereitet wurde. Budimbu wechselte vom TSV Steinbach nach Duisburg in die 3.Liga. Leider konnte sich der Ex-RWOler nicht durchsetzen. In anderhalb Jahren absolvierte Budimbu 30 Pflichtspiele für die Zebras. Zehn Mal stand er von Beginn auf dem Platz.

 

MSV Duisburg - Ausweichtrikot - Leroy-Jaques Mickels

 

Originales und mindestens spielvorbereitetes Trikot von Leroy-Jacques Mickels aus seiner Zeit beim MSV Duisburg. Auch er war einer der Sommerneuzugänge beim Absteiger aus der 2.Bundesliga. Der MSV verpflichtete Leroy Mickels von der SSVg Velbert aus der Oberliga Niederrhein. Gleich ein doppelter Ligasprung für den Offensivspieler. 25 Scorerpunkte in 26 Ligaspielen waren ein sehr gutes Argument für seine Verpflichtung. In seiner ersten Saison beim MSV steuerte Mickels 14 Scorerpunkte bei, leider klappte es am Ende nicht mit dem Aufstieg. Die Saison 2020/2021 verlief deutlich schwächer für ihn. Nach einem Intermezzo bei Türkgücü München unterschrieb im Sommer 2022 Mickels dann bei RWO.

 

Dieses dunkelblaue Ausweichtrikot wurde nur in drei Pflichtspielen getragen:

 

10.Spieltag - FC Carl-Zeiss Jena vs. MSV Duisburg 1:2 (0:0)

11.Spieltag - Chemnitzer FC vs. MSV Duisburg 3:1 (0:0)

13.Spieltag - FC Würzburger Kickers vs. MSV Duisburg 0:2 (0:2)

 

12.Platz - FC Viktoria Köln - 51 Punkte (Diff. -6)

Viktoria Köln - Heimtrikot - André Dej

 

Dieses originale Spielertrikot erhielt ich von André Weis. Der aktuelle Schlussmann der Fortuna aus Köln trennte sich von einigen seiner getauschten und getragenen Trikots. Seit vielen Jahren sind Dej und Weis sehr gut befreundet. Während der gemeinsamen Zeit bei Fortuna Köln übergab André Dej seinem Kumpel dieses matchworn Trikot. Besonders hierbei ist, dass diese Version nur in der Hinrunde getragen wurde, da ab der Rückrunde der Ärmelpatch Misanthus - Green Power gespielt wurde.

Dej absolvierte für Viktoria Köln insgesamt 49 Pflichtspiele, davon 26 in der 3.Liga.

 

Viktoria Köln - Torwarttrikot - Mark Depta

 

Spielvorbereitetes Trikot von Mark Depta. Er kam in der Saison zu keinem Pflichtspieleinsatz.

Viktoria Köln - Torwarttrikot - André Weis

 

Dieses Torwarttrikot erhielt ich ebenfalls von André Weis, der seine persönliche Trikotsammlung ausmistete. Es handelt sich um das häufig von André gespielte grüne Torwarttrikot. Als ich die Trikots abholte, signierte er es mir noch persönlich.

 

16.Platz - FSV Zwickau - 41 Punkte (Diff. -5)

FSV Zwickau - Sondertrikot - Can Coskun

 

Can Coskun wechselte in der Winterpause 19/20 von der 2.Mannschaft von der SpVgg Fürth zum FSV Zwickau. Der gelernte Linksverteidiger kommt auf 94 Pflichtspiele (ein Tor) für den FSV. Das gezeigte Sondertrikot wurde für das Saisonfinale 2020 aufgelegt, wo der FSV mitten im Abstiegskampf steckte. Im Derby gegen den direkten Konkurrenten Chemnitz musste ein Sieg her. Can Coskun steuerte die Torvorlage zum 1:0 bei.

 

Das gezeigte Trikot ist lediglich vorbereitet.

 

37.Spieltag - FSV Zwickau vs. Chemnitzer FC 2:1 (0:0)

 

18.Platz - SC Preußen Münster - 40 Punkte

SC Preußen Münster - Heimtrikot - Loris Deiters

 

Ein schöner Neuzugang aus Münster. Es handelt sich um ein spielvorbereitetes Trikot von Nachwuchskraft Loris Deiters. Deiters wechselte im Winter 18/19 nach Münster, spielte allerdings ausschließlich in der 2.Mannschaft. In Testspielen kam Deiters bei der 1.Mannschaft zum Einsatz. Daher wurde auch für die Abstiegssaison ein Trikot für ihn vorbereitet. Deiters kam nur im Testspielen gegen Haltern im Heimtrikot zum Einsatz.

 

Testspiel - TuS Haltern vs. Münster 0:3 (0:2)

 

Ich konnte das Trikot persönlich von Münster-Zeugwart Helge Dahms erhalten.

 

Vielen Dank Helge!